UNTERWEGS MIT JAQUELINE


19.08.201715:00 Uhr

Flash ist Pflicht ! An dieser Stelle währe weiterer interessanter Inhalt zu sehen.
Mögliche Ursachen: Sie haben keinen Flashplayer installiert, bzw ihre Version entspricht nicht den Mindesanforderungen (Version >= 9) oder Javascript wurde deaktiviert.
Den Flashplayer können Sie unter: http://get.adobe.com/de/flashplayer/ downloaden

Frankreich 2016 / Regie: Mohamed Hamidi / Komödie / 92 Minuten / FSK 0
Fatah (Fatsah Bouyahmed) ist ein glücklich verheirateter Familienvater, der in einem kleinen Dorf in Algerien lebt. Der größte Reichtum, den er besitzt, ist seine Kuh Jacqueline. Er träumt davon, mit ihr auf einer Landwirtschaftsmesse in Paris aufzutreten, dort an einem Wettbewerb teilzunehmen – und bekommt tatsächlich eine Einladung. Somit geht es für Fatah auf eine Wanderung von seiner Heimat über Marseille bis nach Paris, die natürlich nicht ohne Stolpersteine bleibt: So zum Beispiel Ärger mit Frau Naïma (Hajar Masdouki), weil im Suff gemachte Kussfotos versehentlich in der Heimat landen. War der Trip ein Fehler?

Nachmittagsprogramm

MULLEWAPP- EINE GROSSE SCHWEINEREI

12.08.2017
15:00 Uhr im Schlosssaal

1Video Datei 1Video Datei

ROBBI, TOBI & DAS FLIEWATÜT

12.08.2017
17:00 Uhr im Schlosssaal

1Video Datei 1Video Datei